Zur Übersicht   >>

Seite:  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18

Zur Startseite

19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  31  32  33  34

Nico's Website



Hallo Leute ... oh Mann hey ... mir ging's gar nicht gut, deshalb seht ihr mich hier ziemlich fertig in meiner Koje liegen. Ich hatte Zwingerhusten ... zwar nicht wirklich ganz schlimm, weil ich geimpft war, aber mir hat's echt gereicht. Blöde Husterei. Und Schnupfen hatte ich auch.
Määääääääääääääääääh.
Oscar, meinen Bruder, hat es auch erwischt ... bestimmt haben wir uns in der Hundeschule angesteckt. Uli meinte, mit uns sei das wie im Kindergarten ... irgendeiner bringt immer ne Krankheit mit. 
Hm, na ja, dafür hab ich mich auch so richtig schön verwöhnen lassen. Ihr wisst ja wie das geht, oder?
Ist ganz einfach. Stellt euch vor, ihr liegt alleine im Wohnzimmer in eurem Korb und nagt genüsslich an einem Knochen. Und dann kommt einer eurer Menschen rein, um nach euch zu sehen. Dann schiebt man ganz schnell den Knochen unter das nächste Kissen, dreht den Kopf leise wimmernd zur Seite und sieht flehentlich zu ihm hinauf. Ha, meint ihr vielleicht, der könnte an euch vorbei-
gehen? Im Leben nicht. Klar kommt er zu euch an den Korb, streichelt euch am Köpfchen und spricht mit gaaaanz sanfter Stimme zu euch:

"Na mein Schatz, wie geht's dir?"
[Och, eigentlich schon wieder ganz ok, aber das brauchst du ja noch nicht zu wissen ... .]
*leises Wimmern*

"Soll ich dich streicheln?"
[Klaro, immer. Blöde Frage.]
*vorsichtiges Nicken*

"Soll ich dir vielleicht einen leckeren Pansen bringen?"
[Au ja, einen ganz großen!!!]
*vorsichtiges Kopfschütteln - ihr seid ja zu schwach zum Essen*

"Oder lieber ein Joghurt?"
[Näää, wirklich? Na ja, guter Kompromiss.]
*wieder Nicken und gute Miene zum bösen Spiel machen*

"So, hier hast du dein leckeres Joghurt ... vom Papi extra fein zubereitet."
[G'schwätz, du hast es nur umgefüllt, sonst gar nix.]
*noch mal kurz grinsen und leicht schmatzen*

"So, Papi lässt dich wieder schlafen ... ."
[Endlich, schieb ab, damit ich wieder meinen Knochen bearbeiten kann.]
*Och wirklich ... etwas traurig und schläfrig gucken*

 ... und wenn er draußen ist, herrlich über den Knochen herfallen.
Ha, krank sein ist echt klasse ;-))

Nur damit ihr euch keine Sorgen macht ... mir geht's jetzt, da ich hier an Uli's PC sitze, schon wieder viel besser.

Macht's gut,
Nico

mehr von Nico und seinen Freunden  zurück zum Seitenanfang


Kontakt Nico Bader, In der Aue 4a, 69118 Heidelberg, Deutschland
Mail: nico@teewinot.com
Last Update 2015-12-13